Osteopathic treatment on adults with sleep disturbances

Title

Osteopathic treatment on adults with sleep disturbances

Description

Hintergrund:
Anhaltende Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Phänomen in der
Allgemeinbevölkerung. Hinsichtlich Ursachen und empfohlener Therapieansätze
eröffnet die Literatur ein breites
Spektrum an Möglichkeiten. Einige Studien lassen sich recherchieren, in denen
auch die osteopathischen Behandlungen einen Effekt bzw. Stellenwert in der Behandlung von Schlafstörungen haben
können.

Studienziel:
Untersuchung der Hypothese, ob die osteopathische Behandlung den Schweregrad
von Schlafstörungen bei Erwachsenen verändern kann.

Studiendesign:
Within-Subject-Design

Methodik: 25
Probanden, die mindestens seit drei Monaten unter Schlafstörungen litten und
beim Erstgespräch mindestens 13 Punkte auf dem Messinstrument Regensburger
Insomnie Skala (RIS) erreichten, nahmen an der Studie teil. Nach drei Wochen
Wartezeit wurden insgesamt drei osteopathische Behandlungen im Abstand von je
zwei Wochen durchgeführt, wobei jeweils vor und nach dem Behandlungsblock der
Fragebogen RIS zwecks Datenerhebung erneut ausgefüllt wurde. Zwei Monate nach
der letzten Behandlung erfolgte ein Follow-Up. Zielparameter war der Grad der
Schlafstörung, gemessen durch das Gesamtergebnis der RIS.

Ergebnisse: Beim
Mittelwert der Gesamtscores konnte eine deutliche Verringerung im Verlauf der
Datenerhebungszeitpunkte beobachtet werden. Der t-Test ergab signifikante
Verbesserungen sowohl beim Messzeitpunkt
3 als auch beim Follow-Up im Vergleich zum Zeitpunkt des Erstgespräches und in
Relation zum Messpunkt 2 nach der Wartezeit: (M1/M3 sig.: 0,013); (M1/M4 sig.:
0,000); (M2/M3 sig.: 0,002); (M2/M4 sig.: 0,000). Im Verlauf der Wartezeit kam es zu keiner
signifikanten Reduktion des Gesamtscores (M1/M2 sig.: 0,937).

Fazit: Die
erzielten Resultate scheinen nahezulegen, dass osteopathische Behandlungen eine
Verminderung der Ausprägung von Schlafstörungen bewirken können. Aufgrund
einiger limitierender Faktoren bedarf es jedoch noch einer Bestätigung durch
weiterführende Studien auf diesem Feld.

Schlüsselwörter:
Schlafstörung, Osteopathie, Regensburger Insomnie Skala

Type

osteo_thesis

Medium

Litzlbauer_Thomas.pdf

Date Accepted

2017

Abstract

Background: Prolonged sleep disturbances are a widely spread
phenomenon in our society. With regards to the causes and therapeutic options
literature offers a vast range of possibilities. A limited amount of studies can
be found that investigate the topic of osteopathy in connection with sleeping
disorders proving some positive effect of the treatment.

Objective: To investigate if osteopathic treatment has an effect
on sleep disturbances in adults.

Design:
Within-Subject-Design

Methods:
25 test persons, suffering from sleep disturbances for at least three months
and reaching a minimum score of 13 points on the "Regensburger Insomnie Skala"
(RIS) at measure point one, participated in the study. After a waiting period
of three weeks, three osteopathic treatments with an interval of two weeks were
executed. Before and after the therapy period respectively additional data
using the RIS was collected. Ultimately two months after the last treatment a
Follow-Up was set.

Results:
The average mean of the overall score showed an obvious decline in the process
of the measure points. The t-tests resulted in a significant improvement at measure
point three and after the follow-up in relation to measure point one at the
anamnesis, and measure point two after the waiting period: (M1/M3 sig.: 0,013);
(M1/M4 sig.: 0,000); (M2/M3 sig.: 0,002); (M2/M4 sig.: 0,000). No significant
reduction of the mean appeared after the waiting period (M1/M2 sig.: 0,937).

Conclusion: The results support the theory that the number of
sleep disorders could be decreased by osteopathic treatments. Due to some limiting
factors, further research in this field is required for reconfirmation.

Key words: Sleep disturbance, Osteopathy, Regensburger Insomnie
Skala

Subject

Schlafstörung, Osteopathie, Regensburger Insomnie Skala

Date Submitted

18.3.2017 13:46:47

Language

German

status

0

Alternative Title

Osteopathie bei Schlafstörungen von Erwachsenen

identifier

781

Creator

Thomas Litzlbauer

Identifier

16015

presented at

Source

14218

Item sets

Thomas Litzlbauer, “Osteopathic treatment on adults with sleep disturbances”, Osteopathic Research Web, accessed February 4, 2023, https://www.osteopathic-research.com/s/orw/item/3162