Interrater reliability of the flexion test for the first rib in symptomatic and asymptomatic adults

Title

en Interrater reliability of the flexion test for the first rib in symptomatic and asymptomatic adults

Description

de Ziel: Der Flexionstest stellt einen häufig angewandten manualtherapeutischen Test zur Untersuchung der Mobilität der ersten Rippe dar. In der bisherigen Forschung wurde das Testverfahren noch nicht auf Reliabilität und Validität hin untersucht. Ziel dieser Arbeit ist es, Werte für die Interrater Reliabilität des Flexionstests zu erheben, um herauszufinden, wie hoch die Übereinstimmung zweier unabhängiger Testerinnen bzw. Tester ist. Methode: Bei vorliegender Studie handelt es sich um eine Interrater Reliabilitätsstudie. Hierbei wurde der Flexionstest an 40 symptomatischen und asymptomatischen Erwachsenen von zwei unabhängigen Testerinnen bzw. Testern durchgeführt.  Ergebnisse: Aus den erhobenen Daten wurden mehrere Cohens Kappa Koeffizienten berechnet. Der Wert für alle Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer liegt bei k = 0.04, für Probandinnen bei k = 0.03 und für Probanden bei k = 0.06. Alle Werte deuten auf eine geringfügige Übereinstimmung der Testerin bzw. des Testers hin.Konklusion: Aufgrund der niedrigen Interrater Reliabilität des Flexionstests kann keine Empfehlung für dessen Verwendung in der klinischen Praxis abgegeben werden. Um eine finale Beurteilung des Tests abgeben zu können, wäre es essentiell auch dessen Intrarater Reliabilität sowie dessen Validität zu überprüfen.

Alternative Title

de Interrater Reliabilitätstestung des Flexionstests der ersten Rippe bei symptomatischen und asymptomatischen Erwachsenen

Creator

Verena Kondler

personal mailbox

veri.kondler@gmx.at

Abstract

en Objective: The flexion test is a common examination test for the mobility of the first rib. Previous research has not yet investigated the reliability or validity of that test procedure. The aim of the present study is to collect data about the interrater reliability of the flexion test, in order to find out how two independent testers agree.Methods: The present study is an interrater reliability design. Two independent testers examined 40 symptomatic and asymptomatic adults with the flexion test.Results: The data was calculated with the Cohen’s Kappa coefficient. For all participants the coefficient is k = 0.04. Just for female participants it is k = 0.03 and for male participants it is k = 0.06. All the values indicate a slight agreement between the testers.Conclusion: The low interrater reliability does not allow a recommendation for the use of the flexion test in clinical practice. For a final appraisal of the test it would be relevant to examine the quality criterion of intrarater reliability and validity as well.

Date Accepted

2021-09-29 11:30:36

Date Submitted

2022-05-25

Type

osteo_thesis

Language

German

owner

Verena Kondler

presented at

Subject

Interrater Reliabilität, Flexionstest, erste Rippe, Osteopathie

Item sets

Verena Kondler, “Interrater reliability of the flexion test for the first rib in symptomatic and asymptomatic adults”, Osteopathic Research Web, accessed February 4, 2023, https://www.osteopathic-research.com/s/orw/item/3904