Interrater reliability of the 3 phases test

Title

en Interrater reliability of the 3 phases test

Description

de Ziel: Der 3 Phasen Test ist ein
klinischer Test, der die passive Beweglichkeit in den drei Bereichen Hüfte, Iliosacralgelenk
(ISG) und Lendenwirbelsäule (LWS) untersucht. Bislang wurde der Test noch nicht
auf seine Reliabilität untersucht, daher kann die Aussagekraft des Tests nicht
beurteilt werden. Dennoch wird der Test im Zuge der Osteopathieausbildung an
der Wiener Schule für Osteopathie (WSO) gelehrt. Ziel dieser Studie war es, die
Interrater Reliabilität des Tests zu evaluieren und damit die Übereinstimmung von
zwei Testerinnen an derselben Stichprobe zu messen.

Methode: Die vorliegende Studie ist
eine Interrater Reliabilitätsstudie, in der zwei Testerinnen einen klinischen
Test an 41 symptomatischen und asymptomatischen Personen durchführten. Die
Testerinnen bewerteten die einzelnen Phasen des Tests (Hüfte, ISG und LWS)
jeweils als „unauffällig” oder „eingeschränkt”. Die Berechnung der Interrater Reliabilität
erfolgte mit dem Kappa Koeffizienten nach Cohen.

Ergebnisse: Die Kappa Werte
für die einzelnen Phasen des Tests liegen zwischen –0,09 (Hüfte rechts) und
0,31 (LWS rechts). Der Kappa Wert für den gesamten Test liegt bei 0,1.

Diskussion: Aufgrund der
überwiegend geringen Übereinstimmung der beiden Testerinnen sollte die
Reliabilität des 3 Phasen Tests kritisch betrachtet werden. Die Reliabilität
des Tests für die LWS war in dieser Studie am höchsten.

Schlüsselwörter: Interrater Reliabilität,
Hüfte, ISG, LWS, Osteopathie, 3 Phasen Test

Alternative Title

de Interrater Reliabilität des 3 Phasen Tests

Creator

Magdalena Grömer

personal mailbox

groemer.magdalena@gmail.com

Abstract

en Aim: The 3
phases test is a clinical test to assess the passive movement of the three
areas hip, sacroiliac joint (SIJ), and lumbar spine. The test is taught in the
osteopathy training at the WSO. The reliability of the test has not yet been
examined. The aim of this study was to evaluate the interrater reliability of
the 3 phases test by quantifying the
level of agreement in test outcomes when
two testers perform this test on the same cohort.

Methods: An
interrater reliability study was
performed, where two testers performed a clinical test on 41 symptomatic and asymptomatic subjects. The testers rated every phase of this test (hip joint, SIJ and
lumbar spine) as either “unremarkable”
or “restricted”. Interrater reliability was calculated using Cohen’s kappa
coefficient.

Results: Cohen’s kappa values for the individual
phases of the test range from –0,09 (hip joint right) to 0,31 (lumbar spine
right). Cohen’s kappa for the overall test was 0,1.

Discussion: Given the
poor agreement between the two testers, the reliability of the 3 phases test
should be considered critically. Observed reliability was highest for the
lumbar spine.

Keywords: interrater
reliability, hip joint, SIJ, lumbar spine, osteopathy, 3 phases test

Date Accepted

2022-05-16 16:07:24

Date Submitted

2022-05-25

Type

osteo_thesis

Language

German

owner

Magdalena Grömer

presented at

Subject

Interrater Reliabilität, Hüfte, ISG, LWS, Osteopathie, 3 Phasen Test

Item sets

Magdalena Grömer, “Interrater reliability of the 3 phases test”, Osteopathic Research Web, accessed February 4, 2023, https://www.osteopathic-research.com/s/orw/item/3919