Does a manual treatment on the plantar fascia significantly influence the range of motion of the hip flexion verified by a straight leg raise on healthy subjects compared to the control?

Title

Does a manual treatment on the plantar fascia significantly influence the range of motion of the hip flexion verified by a straight leg raise on healthy subjects compared to the control?

Description

Einleitung: Die Fascia ist eine fortlaufende Umhüllung
bestehend aus Bindegewebe das sich als drei dimensionale Matrix darstellt
welche sich im Körper von vorne nach hinten und vom Kopf bis zu den Zehen
streckt . Die fasziale Struktur besitzt
biomechanische Funktionen wobei das körperweite fasziale Netzwerk eine wichtige Rolle spielt für das
zusammenhängendes tensionale Geflecht und die Kraftübertragung das von der Zell
Matrix ausgeht und sich bis zu den myo-tendinalen und myo-faszialen Systemen
erstreckt.

Zielsetzung: Die Intension dieser Studie ist zu ermitteln,
ob manuelle Therapie auf die plantar faszie einen signifikanten Einfluss auf
die Beweglichkeit der Hüfte ausübt, verifiziert durch "Straight Leg Raise" bei
gesunden Probanden verglichen mit der Kontrolle der gleichen Probanden.



Methode: Zu
Beginn der Studie wird eine von 22 randomisiert ausgesuchte Auswahl von Probanden
durchgeführt. Ein Würfel wird geworfen
um zu bestimmen, auf welcher Seite, entweder der linken oder der rechten
plantar Faszie die Behandlung durchgeführt werden soll. Wenn die behandelte Seite
durch diese Methode gewählt war wurde die andere Seite zur Kontrolle
untersucht. Die Kontrolle wurde mit dem
eingeschalteten medizinischen Ultraschall Apparat durchgeführt, während zwecks
messen des Placebos das Kabel zum Ultraschall Kopf ausgesteckt wurde. Der Test
"Straight Leg Raise" und die Messungen wurden vor und nach der Behandlung durchgeführt
und der Kontrollzustand und ein Vergleich festgestellt.



Ergebnisse:
Die Ergebnisse zeigten einen Signifikanten unterschied zwischen den vor und
nach Messungen für die Gruppe die manuelle Behandlung an der plantar fascia durchgeführt
wurde. Die Kontrolle zeigte anderseits
keine unterschiede.



Zusammenfassung:
eine manuelle Behandlung zeigt einen signifikanten Einfluss auf die
Beweglichkeit der Hüftflexion, verifiziert durch die "Straight Leg Raise" bei gesunden Probanden in der Kontrolle.



Stichwörter: fascia,
force transmission, strain transmission, fascia and straight leg raise, plantar
fascia

Â

Type

osteo_thesis

Medium

Muegge Karin.pdf

Date Accepted

2016

Abstract

Introduction: The fascia is a continuous sheath of soft
tissue that presents itself as a three-dimensional matrix connecting the body
front to back and head to toe. The fascia
structure provides biomechanical functions whereby the body-wide fascial
network plays an important role for the interconnected tensional network and
force transmission extending from the cell matrix to the myo-tendinous and
myo-fascial systems.

Objective: The intention of this paper is to investigate the
question of whether a manual treatment on the plantar fascia significantly
influences the range of motion of the hip flexion verified by a straight leg
raise on healthy subjects compared to the control on the same subjects.

Method: From the outset the study made a selection of 22
randomly allocated subjects. A dice was rolled to determine what side, either
the right or left plantar fascia, was to receive treatment. When the treatment
side was selected by this method, the other side was chosen for the control
condition. The control condition was performed with the Medical Ultrasound
apparatus tuned on, whereas, in order to measure the placebo, the cable leading
to the ultra sound head was detached. The straight leg raise and the
measurements were performed before and after the treatment and the control
condition and a comparison were made.

Results: Results clearly showed a significant difference
between the pre-and post- measurements for the group receiving manual treatment
on the plantar fascia. The control condition on the other hand, demonstrated no
differences.

Conclusion: A manual treatment on the plantar fascia
significantly influences the range of motion of hip flexion verified by a
Straight Leg Raise (SLR) on healthy subjects compared to the control condition.

Keywords: fascia, force
transmission, strain transmission, fascia and straight leg raise, plantar
fascia

Subject

fascia, force transmission, strain transmission, fascia and straight leg raise, plantar fascia

Date Submitted

31.3.2016 20:47:51

Language

German

status

0

Alternative Title

Kann eine manuelle Therapie auf die plantar faszie einen signifikanten Einfluss auf die Beweglichkeit der Hüfte ausüben, verifiziert durch „Straight Leg Raise“ bei gesunden Probanden verglichen mit der Kontrolle der gleichen Probanden?

identifier

781

Creator

Karin Mügge

Identifier

15825

presented at

Source

12755

Item sets

Karin Mügge, “Does a manual treatment on the plantar fascia significantly influence the range of motion of the hip flexion verified by a straight leg raise on healthy subjects compared to the control?”, Osteopathic Research Web, accessed February 4, 2023, https://www.osteopathic-research.com/s/orw/item/3170